Die Geschichte der Handelshof Stendal GmbH

Handelshof Stendal

Den Anstoß für die Handelshof Stendal GmbH gab die Meldung von Dieter Lusznat im Sommer 1990. Ab August gab es dann für die „Mönchskirchhof Straße“ einen notariellen Mietvertrag. Im Oktober 1990 wurde die Limga GmbH Partner für Technik gegründet und kurz darauf in die Handelshof Stendal GmbH Partner für Technik umbenannt.

 

Im Jahr 1993 gründete sich die Handelshof Stendal Beteiligungs GmbH & Co KG mit der Verwaltungs GmbH als Komplementärin. Seitdem können Kunden Teilhaber der Unternehmung werden - eine Konstruktion, die schlagkräftige Wettbewerbsfähigkeit mit dem Gedanken einer genossenschaftlichen Gemeinschaft verbindet.

Standort Handelshof Stendal
  • 1996 wurde das erste Grundstück in der „Heerener Straße“ käuflich erworben und die Baugemeinschaft Stendal GbR gegründet
  • 2005 eröffnete des Fachmarktes mit Badausstellung am Hauptsitz
  • 2007 wurde das zweite, 2013 das dritte Grundstück in der „Heerener Straße“ in Stendal gekauft sowie das Gebäude mit Firmensitz, Fachmarkt und Badausstellung.  
  • 2014 stellte die Handelshof Stendal GmbH mit einem Erweiterungsbau in der Heerener Straße ein ca. 2000m² großes  Hochregallager für Groß- und Kleinteile fertig
  •  2015 Erweiterung der Büroflächen

 

Diese Investition stellt die Weichen für weiteres Wachstum und bietet somit zukünftig allen regionalen Kunden aus Handwerk und verarbeitenden Gewerbe ein erweitertes Lagersortiment.

 

Durch modernste Technik werden außerdem die Leistungsfähigkeit in der Lagerung, im Warenumschlag und die Servicequalität nachhaltig gesteigert.

In Arneburg wurden seit Gründung der Handelshof Stendal GmbH insgesamt 4 Hallen angemietet:

 

MietbeginnHallengröße in m²
19901.800
19931.800
19961.400
19991.800

2008 entstand in Arneburg in einer Halle ein Stahlcenter. Im Folgejahr wurde die Strahl- und Primeranlage installiert.

 

 

Stahlhalle Arneburg

1996 gründete sich die Baugemeinschaft Pritzwalk GbR.

Im selben Jahr wurde in Pritzwalk eine Immobilie für eine neue Filiale erworben, in der am 01.02.1997 die Filiale Pritzwalk mit Badausstellung eröffnete. 2015 erfolgt Umbau des Büros und Fachmarktes.

Standort Handelshof Fililae Pritzwalk mit alter Fassade
Standort Handelshof Filiale Pritzwalk
Standort Handelshof Filiale Magdeburg

2007 wurde ein Grundstück am Flughafen in Magdeburg für eine neue Filiale zunächst angemietet und 2010 gekauft.

Filiale Nowaweser

Ein weiterer Standort öffnete am 02.01.2014 in Brandenburg an der Havel unter dem Namen NOWAWESER GmbH Partner für Technik nach vorheriger Übernahme des gleichnamigen Sanitärhändlers.

Filiale Metallgeno

Am 1.01.2015 übernimmt der Handelshof Stendal das Unternehmen Metallgeno in Osterburg. Unter dem Namen Filiale Metallgeno Osterburg Partner für Technik steht den Kunden der Region nun das gesamte PfT-Sortiment und Dienstleistungsprogramm der Partner für Technik Gruppe zur Verfügung.

 

 

heute und morgen

Standorte der Handelshof Stendal GmbH

Die Handelshof Stendal GmbH Partner für Technik beschäftigt heute, über 20 Jahre nach ihrer Gründung, ca. 105 Mitarbeiter im Verkauf, in der Verwaltung und in der Logistik. Davon befinden sich 18 junge Kollegen in einer qualifizierten Berufsausbildung im gewerblichen, kaufmännischen oder Logistikbereich bzw. in einem dualen Studium.

Für die Auslieferung an Kunden im Norden Sachsen-Anhalts und Brandenburgs stehen 11 LKW bereit.

Die Geschäftsführung liegt in den Händen von Torsten Bruns, Bernd Switalla und Holger Weigelt.

 

 

Verwaltungsleiter Torsten Bruns
Vertriebsleiter Bernd Switalla
Logistikleiter Holger Weigelt